Windows 10 Enterprise 2021 LTSC

129,00 €*

Versand in 15 Minuten

Produktnummer: 435

Lieferumfang: Lizenzrecht inkl. Lizenzschlüssel
Version: 10 Enterprise 2021 LTSC
SKU: KW4-00190
Bereitstellung: Downloadimage
Sprache: deutsch, single Language - weitere Sprachen auf Anfrage
Kundengruppe: gewerblich
Zustand: Lizenz aus Wiedermarktung

Für Ihre Sicherheit:
auditsichere Volumenlizenzen von Unternehmen aus Wiedervermarktung geprüft von zertifizierten Microsoft Licensing Professional (SAM) Mitarbeitern.

Bei S2 Software erhalten Sie:
zertifizierte, sichere Lizenzübertragungsformulare zur rechtskonformen Übertragung. Diese Unterlagen werden in einem Audit benötigt.

Produktinformationen "Windows 10 Enterprise 2021 LTSC"

Windows 10 Enterprise 2021 LTSC ist eine spezielle für Unternehmen entwickelte Version des neuen Microsoft Betriebssystems. Diese Version beinhaltet neben den in Windows 10 Pro enthaltenen Funktionen noch weitere Features, die den Geschäftsalltag einfacher machen und Sie effizienter arbeiten lassen. Durch die Kompatibilität mit Touch-Geräten sind Sie dabei flexibel wie nie und können an nahezu jedem Ort an Ideen feilen. Diese Software basiert auf Windows 10 Enterprise LTSC 2019 und fügt Premiumfunktionen wie erweiterten Schutz vor modernen Sicherheitsbedrohungen und umfassende Geräteverwaltung, App-Verwaltung und Steuerungsfunktionen hinzu. 


Windows 10 Enterprise LTSC 2021 hat einen Lebenszyklus von 5 Jahren (IoT hat weiterhin einen Lebenszyklus von 10 Jahren). Daher ist das LTSC 2021-Release kein direkter Ersatz für LTSC 2019, das über einen Lebenszyklus von 10 Jahren verfügt.


Automatisch passt Windows 10 Enterprise sich zudem jedem Gerät und dessen individuellen Eigenschaften an. So unterscheidet sich beispielsweise die Ansicht auf einem Desktop PC von der Ansicht auf einem Tablet. Die kaum veränderten Systemanforderungen sorgen dafür, dass Sie Windows 10 Enterprise auch auf älteren Geräten nutzen können und keine neue Hardware erforderlich ist, damit das System stabil läuft. 

 

Systemanforderungen 

CPU: 1 Ghz oder schneller oder SoC

RAM: 32-Bit: 1 GB; 64-Bit: 2 GB RAM

Festplatte: 32-Bit: 16 GB; 64-Bit: 20 GB

Grafikkarte: DirectX9-Unterstützung oder höher; WDDM 1.0 Treiber.

Bildschirm: 800 x 600 Pixel

 

Kunden kauften auch

Windows 10 Enterprise 2019 LTSC
Windows 10 Enterprise 2019 LTSC ist eine spezielle für Unternehmen entwickelte Version des neuen Microsoft Betriebssystems. Diese Version beinhaltet neben den in Windows 10 Pro enthaltenen Funktionen noch weitere Features, die den Geschäftsalltag einfacher machen und Sie effizienter arbeiten lassen . Durch die Kompatibilität mit Touch-Geräten sind Sie dabei flexibel wie nie und können an nahezu jedem Ort an Ideen feilen. Die moderne und benutzerfreundliche Oberfläche lässt Sie intuitiv arbeiten und das zurückgekehrte Startmenü sorgt für die nötige Übersichtlichkeit .    Automatisch passt Windows 10 Enterprise sich zudem jedem Gerät und dessen individuellen Eigenschaften an . So unterscheidet sich beispielsweise die Ansicht auf einem Desktop PC von der Ansicht auf einem Tablet. Die kaum veränderten Systemanforderungen sorgen dafür, dass Sie Windows 10 Enterprise auch auf älteren Geräten nutzen können und keine neue Hardware erforderlich ist, damit das System stabil läuft.    Systemanforderungen:   CPU: 1 GHz (oder schneller) oder ein SoC-System RAM: 1 GB (Gigabyte) für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplatte: 16 GB für 32-Bit- oder 32 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Anzeige: 800 x 600 Pixel

98,00 €*
Versand in 15 Minuten
Windows 11 Professional
Windows 11 ist ein natürlicher Übergang von Windows 10. Gerade für Unternehmen bietet es neue, innovative Features. Es wurden zudem Optimierungen speziell zur Unterstützung der hybriden Arbeitsumgebung entwickelt. Neue Funktionen in Windows 11: Neue Windows Sicherheits App: Bündelung von häufig verwendeten Sicherheitsfunktionen in einer App Power Automate für Desktop: Erstellen Sie Automatisierungen, um Ihre Workflows für sich wiederholende und zeitaufwändige Aufgabe zu optimieren. Erneuerung der virtuellen Desktops: Statten Sie Ihre Desktops nun mit verschiedenen Hintergründen aus. Windows Terminal App: Powershell, Eingabeauffordung und Azure Cloud werden in einem Terminalfenster kombiniert. Optimierung der Windows Updates: Die Betriebssystem-Feature-Updates werden nur noch jährlich, statt wie in halbjährlich (Windows 10) installiert. Monatliche Qualitätsupdates erscheinen jedoch weiterhin. Microsoft Edge: Ihr Standard Browser in Windows 11. Internet Explorer ist nicht mehr verfügbar.   Es handelt sich hierbei um eine Upgrade-Lizenz. Diese erfordert ein qualifizierendes Betriebssystem, beispielsweise Windows 7/8/8.1/10 Pro als Vorablizenz.    Systemanforderungen:   CPU: 1 GHz (Gigahertz) oder schneller mit 2 oder mehr Kernen auf einem?kompatiblen 64-Bit-Prozessor oder SoC (System-on-a-chip). RAM: 4 GB (Gigabyte) Speicher: 64 GB oder größeres Speichergerät Systemfirmware: UEFI, aktiviert für sicheren Start. TPM: Trusted Platform Module (TPM) Version 2.0. Grafikkarte: DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0-Treiber Bildschirm: Hochauflösender Bildschirm (720p) mit einer Diagonale von mehr als 9 Zoll und 8 Bit pro Farbkanal. 

89,00 €*
Versand in 15 Minuten
Windows 10 Pro für Workstations
Windows 10 Pro for Workstations  ist neu und dennoch vertraut, einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl neuer Funktionen, die es Ihnen erleichtern, den Überblick zu behalten, effektiv zu sein und die täglich anfallenden Aufgaben zu erledigen. Windows 10 Pro for Workstations umfasst den gleichen Funktionsumfang wie Windows 10 Home, bietet allerdings einige zusätzliche Ausstattungsmerkmale, die insbesondere für ambitionierte Privatanwender und Unternehmen interessant sind. Dazu gehören unter anderem Domänenanschluss, Datenverschlüsselung, Remotedesktopverbindungen und das Arbeiten mit virtuellen Maschinen.  Windows 10 Pro for Workstation unterstützt unter anderem das Dateisystem ReFS (Resilient file system). Dieses bietet eine besonders hohe Fehlertoleranz durch Redundanz. Zudem können damit besonders große Datenmengen besser verwaltet werden. ReFS erkennt mittels Integritätsströmen, wenn Dateien auf einem gespiegelten Laufwerk beschädigt werden. Ist dies der Fall, sucht das System automatisch nach einer funktionsfähigen Kopie der Datei auf einem anderen Laufwerk und repariert den Defekt. So soll unnötiger Datenverlust vermieden werden.  Für eine höhere Performance werden Geräte mit persistentem (nichtflüchtigem) Speicher beziehungsweise NVDIMM-N-Speicher unterstützt. Im Falle eines Systemausfalls soll auch damit einem etwaigen Datenverlust entgegengewirkt werden. Dank der Integration eines SMBDirect-Protokolls soll laut Microsoft die Dateifreigabe beschleunigt werden.  Die Unterstützung von Netzwerkadaptern, die über RDMA (Remote Direct Memory) sorgt zudem für eine sehr geringe Latenz bei gleichzeitig geringer CPU-Belastung.  Ferner kommt ein erweiterter Hardwaresupport zum Einsatz. Damit ist es möglich vier (statt bisher zwei) CPUs zu verwenden. Zudem kann der Speichers auf bis zu 6 TByte (statt bisher 2 TByte) erweitert werden.  Neu und dennoch vertraut: Das Startmenü ist wieder da! Sie können die Größe verändern und es an Ihre Wünsche anpassen.  Schnelles, flüssiges Arbeiten: Technologien wie InstantGo1 beschleunigen das Booten und das Aufwachen aus dem Ruhezustand.  Cortana ist Ihre persönliche digitale Assistentin, die ständig dazulernt und Sie immer besser unterstützt.  Sprache, Stift und Touch-Eingabe: Sie entscheiden, wie Sie am besten arbeiten können.  Werden Sie effektiver: Großartige Apps, etwa Fotos, Karten, Mail und mehr, die auf all Ihren Windows-Geräten laufen, sind bereits vorinstalliert.  Arbeiten Sie mit bis zu vier Apps gleichzeitig und legen Sie virtuelle Desktops an.  Microsoft Edge: Schreiben und tippen Sie Ihre Kommentare direkt auf Webseiten und geben Sie die Notizen für Ihre Freunde frei. Zusätzlich in der Pro Version sind folgende Funktionen enthalten:  Domänenanschluss: Sie können eine Verbindung zu einem domänenbasierten Netzwerk oder Azure Active Directory herstellen.  Erweiterte Verschlüsselung: Verschlüsseln Sie Ihre Daten mit BitLocker und profitieren Sie von den erweiterten Sicherheitseinstellungen.  Ihre Apps im Store: Windows 10 gestattet es Ihnen, Ihre ganz private App-Rubrik im Store anzulegen, um schnell auf die unternehmenseigenen Apps zugreifen zu können.  Virtuelle Maschinen: Hyper-V ermöglicht es Ihnen, virtuelle Maschinen anzulegen, sodass Sie auf Ihrem PC mehrere Betriebssysteme gleichzeitig nutzen können.  Downgrade-Rechte inklusive: Diese Lizenz umfasst Downgrade-Rechte auf Windows 8.1 Pro und Windows 7 Professional.  Current Branch for Business: Sie können selbst entscheiden, wann zur Verfügung stehende Updates eingespielt werden.  Systemanforderungen:  CPU: 1 GHz (Gigahertz) oder schneller RAM: 1 GB RAM für 32-Bit; 2 GB für 64-Bit Festplatte: Bis zu 20 GB verfügbar Grafikkarte: Bildschirmauflösung 800 x 600 oder höher. DirectX 9 Grafikprozessor mit WDDM-Treiber     

49,00 €*
Versand in 15 Minuten
Windows 10 Enterprise 2015 LTSC (früher LTSB)
Microsoft Windows 10 Enterprise 2015 LTSB ist eine spezielle für Unternehmen entwickelte Version des neuen Microsoft Betriebssystems. Diese Version beinhaltet neben den in Windows 10 Pro enthaltenen Funktionen noch weitere Features, die den Geschäftsalltag einfacher machen und Sie effizienter arbeiten lassen. Durch die Kompatibilität mit Touch-Geräten sind Sie dabei flexibel wie nie und können an nahezu jedem Ort an Ideen feilen. Die moderne und benutzerfreundliche Oberfläche lässt Sie intuitiv arbeiten und das zurückgekehrte Startmenü sorgt für die nötige Übersichtlichkeit. Automatisch passt Windows 10 Enterprise sich zudem jedem Gerät und dessen individuellen Eigenschaften an. So unterscheidet sich beispielsweise die Ansicht auf einem Desktop PC von der Ansicht auf einem Tablet. Die kaum veränderten Systemanforderungen sorgen dafür, dass Sie Windows 10 Enterprise auch auf älteren Geräten nutzen können und keine neue Hardware erforderlich ist, damit das System stabil läuft.    Spezielle Features in der Windows 10 Enterprise Edition "Direct Access" für den transparenten und sicheren Zugang von mobilen Mitarbeitern ins Firmennetz "AppLocker" ist Microsofts erweiterter Nachfolger der Software Restriction Policies (SRP), mit dem Admins den Start oder die  Installation unerwünschter Software verhindern können. Der "Branch Cache", der einen Windows Server ab 2012 voraussetzt, prüft vor dem Zugriff auf eine Datei, die auf einem entfernten Server liegt, ob nicht bereits ein schneller angebundener lokaler PC eine identische Kopie zwischenspeichert Der "Device Guard" lässt Sie die zulässigen App-Quellen festlegen. "Windows To Go" erlaubt es Ihnen Windows 10 Enterprise auf einem USB Stick zu installieren.   Windows 10 Enterprise, die Komplettlösung für Unternehmen Neben diesen exklusiven Funktionen bietet Windows 10 Enterprise noch weitere Business Funktionen wie Domänenbeitritt, Gruppenrichtlinienverwaltung, BitLocker, den Unternehmensmodus für den Internet Explorer EMIE, Remotedesktop, einen zugewiesenen Zugriff 8.1, sowie einem Hyper-V-Client. Natürlich verfügt Windows 10 Enterprise zudem über sämtliche neuen Funktionen, wie den Sprachassistenten Cortana, den neuen Internetbrowser Microsoft Edge, den Continuum Modus für Touch-Geräte sowie die Gesichts- und Fingerabdruckerkennung für mehr Sicherheit.  Übliche Programme für Mail, Kalender, Musik, Fotos und Videos sowie auch das neue DirectX 12 zur Grafikoptimierung sind ebenfalls im Betriebssystem Windows 10 Enterprise enthalten. Darüber hinaus besteht bei der Microsoft Windows 10 Enterprise - Version die Möglichkeit, dem cloudbasierten Verzeichnis- und Identitätsverwaltungsdienst Azure Active Directory beizutreten. Mit Hilfe einer einmaligen Anmeldung erhalten Benutzer damit Zugriff auf zahlreiche Cloud-SaaS-Anwendungen wie DropBox, Office 365 und Concur. Professionelle Computerunterstützung durch Microsoft Windows 10 Enterprise Windows soll in Zukunft nur mehr als Service fungieren, weshalb nach Windows 10 keine weiteren Versionen mehr geplant sind. Damit fokussiert sich Microsoft aber nicht nur noch auf Systemoptimierung und Fehlerbehebung. Das Prinzip "Windows as a Service" beinhaltet dann auch neue Features, die zum Kaufzeitpunkt noch nicht enthalten waren. Somit wird Windows 10 Enterprise stetig erweitert und verbessert.   Systemanforderungen: CPU: 1 GHz (Gigahertz) oder schneller RAM: 1 GB (Gigabyte) für 32-Bit- oder 2 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Festplatte: 16 GB für 32-Bit- oder 32 GB für 64-Bit-Betriebssysteme Grafikkarte: DirectX 9 oder höher mit WDDM 1.0-Treiber Anzeige: 800 x 600 Pixel      

59,00 €*
Versand in 15 Minuten
Office 2021 Professional Plus
Komplettlösung für modernes Arbeiten     Folgende neue Features bietet Office 2021: aktuelle Barrierefreiheitsfunktionen Dynamic Arrays XLOOKUP in Excel visuelle Verbesserungen Leistungsverbesserungen für Word, Excel und PowerPoint Die Windows-Version von Office 2021 läuft ausschließlich auf PCs mit Windows 10 oder höher.   Features:  Word 2021 – Leistungsfähig und stabil    Ansprechende Dokumente erstellen und das Lesen genießen Excel 2021 – Einfach kalkulieren    Mit leistungsfähigen Analysewerkzeugen wertvolle Einsichten gewinnen PowerPoint 2021 – Präsentationen, die überzeugen    Präsentationen ganz einfach und bequem entwerfen und vorführen OneNote 2021 – Einfach notieren    Notizen erstellen und verfügbar haben, wo und wann Sie sie brauchen Outlook 2021 – Clevere Verwaltung    Verwalten Ihrer E-Mails, Kontakte, Zeitpläne und Aufgaben Publisher 2021 – Hochwertige Präsentationen    Erstellen professioneller und einprägsamer Publikationen Office Web Apps (Word, Excel, PowerPoint, OneNote) Access 2021 –  Einfache Datenverwaltung    Schnelles Erzeugen von geschäftlichem Mehrwert mit browserbasierten Apps   Microsoft Teams - App für Teamarbeit    Eine Plattform, die Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge kombiniert.    Systemvoraussetzungen:   CPU: 1,1 GHz oder schneller (Dual Core) Betriebssystem: Windows 11, Windows 10, Windows 10 LTSC 2021, Windows 10 LTSC 2019, Windows Server 2022 oder Windows Server 2019 Grafikkarte: Für die Grafikhardwarebeschleunigung wird DirectX 9 oder höher mit WDDM 2.0 oder höher für Windows 10 (oder WDDM 1.3 oder höher für Windows 10 Fall Creators Update) benötigt. Arbeitsspeicher: 4 GB RAM Festplatte: 4 GB verfügbarer Speicherplatz Display: 1280 x 768 Pixel (ab 4K wird die 64-Bit-Version von Office benötigt)  .NET Version: Für einige Funktionen muss ggf. zusätzlich .NET 3.5 oder 4.6 und höher installiert werden. Browser:  Microsoft Edge, Internet Explorer, Chrome oder Firefox in der aktuellen Version  

240,00 €*
Versand in 15 Minuten