Remote Desktop Services 2008 Device CAL

34,90 €*

Versand in 15 Minuten

Produktnummer: 0067
Produktinformationen "Remote Desktop Services 2008 Device CAL"

Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen.

Dieser Lizenztyp ist dann optimal, wenn an einem Gerät mehrere Nutzer arbeiten. Beispielsweise PCs an einer Hotelrezeption, PCs, die von einem Team abwechselnd eingesetzt werden, PCs aus einem PC-Pool etc.
 

 

Kunden kauften auch

Remote Desktop Services 2012 Device CAL
Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Dieser Lizenztyp ist dann optimal, wenn an einem Gerät mehrere Nutzer arbeiten. Beispielsweise PCs an einer Hotelrezeption, PCs, die von einem Team abwechselnd eingesetzt werden, PCs aus einem PC-Pool etc.

49,00 €*
Versand in 15 Minuten
Remote Desktop Services 2012 User CAL
Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf.Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

49,00 €*
Versand in 15 Minuten
Remote Desktop Services 2008 User CAL
Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

34,90 €*
Versand in 15 Minuten
Tipp
Visio 2016 Professional
Mit Visio Professional 2016 erstellen Sie effektiv dynamische datengetriebene Diagramme mit Webfreigabe in Echtzeit. Mit Visio Professional 2016 erstellen Sie dynamische, datengetriebene Diagramme mit Webfreigabe in Echtzeit. Es ist ideal geeignet für Business Intelligence, IT-Verwaltung und -Sicherheit sowie für technische und wissenschaftliche Schemazeichnungen. Die einfache und individuell festlegbare Freigabe von Webzugriffen ermöglicht Ihnen die enge Zusammenarbeit flexibel über verteilte Standorte, Zeitzonen und Zugriffspunkte hinweg. Umfangreiche, übersichtliche Dashboards gelingen im Handumdrehen mit SharePoint und Visio Services. Mit Pivotdiagrammen bereiten Sie grafisch ansprechende Business Intelligence-Analysen für Excel, Access, SQL Server oder beliebige andere OLEDB-/ODBC-Datenquellen vor. Mit dieser Software können Sie zusätzlich CAD-Dateien importieren, speichern und integrieren.   Systemanforderungen: CPU: 1 GHz oder schneller Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10, Windows 10 Server, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012 (R2) Arbeitsspeicher: 2 GB Festplatte: 3 GB Display: 1280 x 800 Pixel, DirectX 10 .NET Version: 3.5, 4.0 oder 4.5 Browser: Aktuelle Version von Firefox, Chrome, Internet Explorer oder Microsoft Edge

269,00 €*
Versand in 15 Minuten
Remote Desktop Services 2016 User CAL
Microsoft Remote Desktop Services 2016 User CAL Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf.Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer nicht nur mit einem Gerät auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen, oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.  

69,00 €*
Versand in 15 Minuten