Exchange Server 2010 Device CAL

15,00 €*

Versand in 15 Minuten

Produktnummer: 0063
Ähnliche Artikel
Produktinformationen "Exchange Server 2010 Device CAL"

Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Dieser Lizenztyp ist dann optimal, wenn an einem Gerät mehrere Nutzer arbeiten. Beispielsweise PCs an einer Hotelrezeption, PCs, die von einem Team abwechselnd eingesetzt werden, PCs aus einem PC-Pool etc.

Passend zum Produkt

Exchange Server 2010 Standard
Microsoft Exchange Server 2010 Standard ist die neueste Version der Toplösung für Messaging und Zusammenarbeit für Unternehmen von Microsoft sowie der Eckpfeiler von Microsofts Vision für Unified Communications. Mit der größten Palette an Bereitstellungsoptionen, fantastischer Benutzerfreundlichkeit sowie integrierten Funktionen zur Vermeidung von Informationslücken und zur Einhaltung von Richtlinien hilft Ihnen Exchange 2010, ein neues Niveau an Zuverlässigkeit und Leistung zu erzielen.   Systemanforderungen: CPU: Auf der x64-Architektur basierender Computer mit Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (früher als Intel EM64T bezeichnet) unterstützt, AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt RAM: Variiert je nach installierten Exchange-Funktionen Festplatte: mind. 1,2 GB auf Laufwerk der Exchange Installation; zusätzliche 500 MB für jedes UM-Sprachpaket, 200 MB verfügbarer Speicherplatz auf Systemlaufwerk Anzeige: 800 x 600 Pixel oder höher Betriebssystem: Windows Server 2008 Standard m. SP2, Windows Server 2008 Enterprise (R2), Windows Server 2008 Standard R2

239,00 €*
Versand in 15 Minuten

Passend zum Produkt

Exchange Server 2010 Standard
Microsoft Exchange Server 2010 Standard ist die neueste Version der Toplösung für Messaging und Zusammenarbeit für Unternehmen von Microsoft sowie der Eckpfeiler von Microsofts Vision für Unified Communications. Mit der größten Palette an Bereitstellungsoptionen, fantastischer Benutzerfreundlichkeit sowie integrierten Funktionen zur Vermeidung von Informationslücken und zur Einhaltung von Richtlinien hilft Ihnen Exchange 2010, ein neues Niveau an Zuverlässigkeit und Leistung zu erzielen.   Systemanforderungen: CPU: Auf der x64-Architektur basierender Computer mit Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (früher als Intel EM64T bezeichnet) unterstützt, AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt RAM: Variiert je nach installierten Exchange-Funktionen Festplatte: mind. 1,2 GB auf Laufwerk der Exchange Installation; zusätzliche 500 MB für jedes UM-Sprachpaket, 200 MB verfügbarer Speicherplatz auf Systemlaufwerk Anzeige: 800 x 600 Pixel oder höher Betriebssystem: Windows Server 2008 Standard m. SP2, Windows Server 2008 Enterprise (R2), Windows Server 2008 Standard R2

239,00 €*
Versand in 15 Minuten

Ähnliche Produkte

Exchange Server 2010 User CAL
Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer mit mehreren Geräten auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

15,00 €*
Versand in 15 Minuten

Kunden kauften auch

Exchange Server 2010 User CAL
Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer mit mehreren Geräten auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

15,00 €*
Versand in 15 Minuten
Exchange Server 2013 User CAL
Nutzer-CAL: Eine Nutzer-CAL berechtigt einen bestimmten Nutzer zur Verwendung einer beliebigen Anzahl von Geräten, wie z.B. Firmen-PC, privater PC, Mobiltelefon etc., von welchen er auf die Serversoftware zugreifen darf. Diesen Lizenztyp sollten Sie dann wählen, wenn ein Nutzer mit mehreren Geräten auf den entsprechenden Server zugreift und zum Beispiel neben seinem PC auch sein Smartphone nutzt, um E-Mails abzurufen oder ein Tablet als Zweitgerät einsetzt. Gleiches gilt, wenn den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben wird, auch Ihre privaten Geräte zu nutzen und sich mit diesen im Netzwerk anzumelden.

24,37 €*
Versand in 15 Minuten
Exchange Server 2013 Device CAL
Geräte-CAL: Eine Geräte-CAL lizenziert ein Gerät für die Verwendung durch eine beliebige Anzahl von Nutzern, die von diesem Gerät aus auf Instanzen der Serversoftware zugreifen dürfen. Dieser Lizenztyp ist dann optimal, wenn an einem Gerät mehrere Nutzer arbeiten. Beispielsweise PCs an einer Hotelrezeption, PCs, die von einem Team abwechselnd eingesetzt werden, PCs aus einem PC-Pool etc.

22,50 €*
Versand in 15 Minuten
Exchange Server 2010 Standard
Microsoft Exchange Server 2010 Standard ist die neueste Version der Toplösung für Messaging und Zusammenarbeit für Unternehmen von Microsoft sowie der Eckpfeiler von Microsofts Vision für Unified Communications. Mit der größten Palette an Bereitstellungsoptionen, fantastischer Benutzerfreundlichkeit sowie integrierten Funktionen zur Vermeidung von Informationslücken und zur Einhaltung von Richtlinien hilft Ihnen Exchange 2010, ein neues Niveau an Zuverlässigkeit und Leistung zu erzielen.   Systemanforderungen: CPU: Auf der x64-Architektur basierender Computer mit Intel-Prozessor, der die Intel 64-Architektur (früher als Intel EM64T bezeichnet) unterstützt, AMD-Prozessor, der die AMD64-Plattform unterstützt RAM: Variiert je nach installierten Exchange-Funktionen Festplatte: mind. 1,2 GB auf Laufwerk der Exchange Installation; zusätzliche 500 MB für jedes UM-Sprachpaket, 200 MB verfügbarer Speicherplatz auf Systemlaufwerk Anzeige: 800 x 600 Pixel oder höher Betriebssystem: Windows Server 2008 Standard m. SP2, Windows Server 2008 Enterprise (R2), Windows Server 2008 Standard R2

239,00 €*
Versand in 15 Minuten
SQL Server 2019 Standard 2 Core
SQL Server 2019 Standard richtet sich an mittelständische und große Unternehmen. Lizenziert wird nach Cores (physisch oder virtuell). Mindestlizenzanforderung: 4 Core Lizenz pro Server   Systemanforderungen CPU: 1,4 GHz, x64-Prozessor, empfohlen 2,0 GHz oder schneller Prozessortyp: AMD Opteron, AMD Athlon 64, Intel Xeon mit Intel EM64T-Unterstützung, Intel Pentium IV mit EM64T-Unterstützung RAM: 1 GB, empfohlen 4 GB Festplatte: mind. 6 GB Display: Super VGA-Grafikkarte mit einer Mindestauflösung von 800x600 Pixel

3.178,00 €*
Versand in 15 Minuten